BFZ Teamstruktur

Die BFZ-Kolleg_innen treffen sich alle 4-6 Wochen gemeinsam zu einer Konferenz des Teams „Inklusiver Unterricht“. An diesen Konferenzen nehmen zwei Mal im Halbjahr auch die im inklusiven Unterricht tätigen Kolleg_innen der anderen Förderschulen teil.
Zudem sind mittlerweile Schul- und Regionalgruppen an den Schulen installiert, um einen möglichst schnelle Auftragsklärung und einen intensiven Fachaustausch vor Ort zu gewährleisten.
Es werden durch das Team für Inklusiven Unterricht 14- tägig verlässliche und gleichzeitig offene Kollegiale Fallberatungen angeboten (Termine siehe Jahresplaner).